EASY-PM 3.9 ist verfügbar

by Antravis 27. Dezember 2016 02:08

 

EASY-PM ist jetzt in der Version 3.9 verfügbar. Mit dieser Version stehen die neue APP "Meine Kollegen" und ein paar tolle Erweiterungen für das Filtern der Einträge in der APP "Kontakte" für Sie bereit. 

1. APP "Meine Kollegen"

Wollten Sie immer schon mal einen schnellen Überblick über die Profile der Kollegen haben? Oder wollten Sie schon immer mal nach den Profilen und deren Inhalten (z.B. Skills) suchen? Oder haben Sie sich schon immer ein interners Telefonbuch Ihrer Mitarbeiter und Kollegen gewünscht? Dann ist die neue APP "Meine Kollegen" genau das Richtige für Sie. In dieser APP werden alle Mitarbeiter in einer übersichtlichen Form angezeigt und können dort leicht mittels Alpha-Index oder Suche gefiltert werden. Die Voraussetzung ist, dass der Kollege bei EASY-PM als Benutzer angelegt ist.

 

Bild 1 : APP "Meine Kollegen"

 

Sie können die freie Suche nutzen oder über den Alpha-Index die Ansicht filtern. Das Feld vor dem Alpha-Index bestimmt das Feld, das bei der Alpha-Index-Filterung verwendet wird.

Bild 2 : Filtermöglichkeiten

 

Damit ein Profil in der APP aufgelistet wird, muss der Administrator im Profil den Schalter "Mitarbeiterverzeichnis" auf "JA" gesetzt haben. Zusätzlich ist mit der Aktivierung für das "Mitarbeiterverzeichnis" auch die Suche nach den Profilen über die Business-Suche möglich.

 

Bild 3: Mitarbeiterprofil -> Schalter "Mitarbeiterverzeichnis"

Bild 4 + 5: Suchergebnis und Aufruf des Profils aus der Suche

 

2. Alpha-Index und Suche bei APP "Kontakte"

Mit der APP "Kontakte" können Sie sich eine umfangreiche Sammlung aller internen und externen Kontakte anlegen. Hierbei sielt es keine Rolle, ob die betreffende Person in EASY-PM als Benutzer angelegt ist.

 

Bild 6: APP Kontakte mit Alpha-Index

 

Mit diesen beiden APP's können Sie Ihre Kontakte und Mitarbeiterprofile vollständig in EASY-PM ablegen und verwalten. Sie entscheiden, welche Möglichkeit die Richtige für Sie und Ihr Unternehmen ist.

 

3. Anzahl Useraccounts

Wir haben eine Anpassung bei der Zählung der verwendeten Useraccounts vorgenommen. Es werden jetzt nur noch aktive User gezählt. User, die als "inaktiv" gekennzeichent sind, werden nicht mehr mitgezählt. So haben Sie 2 Vorteile vereint. Einerseits haben Sie immer die Daten des Users im Zugriff, der einen Datensatz angelegt bzw. geändert hat, andererseits fallen die inaktiven User nicht mehr in die Zählung und Sie können neue Useraccounts anlegen.

 

Viel Erfolg bei Ihren kommenden Aufgaben wünscht Ihnen Ihr

EASY-PM Team.

 

Tags:
Kategorien: Collaboration
Kommentare sind geschlossen